Workshops

Training

für Gruppen

Mit Elementen von Psychodrama, Aufstellungsarbeit und Theaterimprovisation biete ich verschiedene Formate für Gruppen, Firmen und Institutionen an.

Bitte ein ausführliches Angebot unverbindlich anfordern. Oder sich auf die Warteliste für eine fortlaufende Gruppe setzen lassen:

"Die Beziehungsbühne"

Psychodrama in der Gruppe
(Workshops & fortlaufende Gruppe)

Anhand der mitgebrachten Themen und Stimmungen erforschen wir gemeinsam, was wir in unseren Beziehungen verändern oder erhalten wollen, z.B. in der Liebe, im Beruf, in Freundschaften, in der Vergangenheit oder der Zukunft - oder was uns sonst gerade emotional beschäftigt. 

  • Mit Übungen und Spielen aus dem Improtheater wärmen wir uns auf und lernen uns kennen. 
  • Mit dem Aufstellen von Positionen im Raum erforschen wir unsere Beziehungen zu uns und anderen.
  • Mit dem Psychodrama finden wir spielerisch neue Perspektiven und Impulse - für Konfliktsituationen und deren Lösungen.


Wir lassen uns dabei von der Gruppe unterstützen und inspirieren. Ziel unseres gemeinsamen Gruppenprozesses ist es, mit uns selbst und anderen Menschen offener, klarer und flexibler in den Kontakt zu kommen und uns verbunden zu fühlen - durch den Austausch unserer Lebenserfahrungen.

Es gibt Einzelworkshops zum Kennenlernen von 3 Stunden:
Termine:
Freitag, 26.4.24 17-20 Uhr in Kreuzberg (30,-)
Freitag, 24.5.24 17-20 Uhr in Kreuzberg (30,-)
Freitag, 28.6.24 17-20 Uhr in Kreuzberg (30,-)

Danach ist die Teilnahme an einer fortlaufenden Gruppe möglich, welche über 8 Termine alle 2-3 Wochen stattfindet und ab 8 Teilnehmer*innen startet.

Aktuell laufende Gruppe mit dem Themenschwerpunkt "Queere Identitäten" (Quereinstieg möglich):

"Die innere Bühne - Queere Selbstbestimmung im szenischen Spiel" (AHA Berlin e.V.): FLYER (PDF)

"Strukturen lebendig erforschen" 

Gruppenaufstellung

In diesem Aufstellungsformat von ca. 3 Stunden kann entweder ein eigenes Thema mit Hilfe der Gruppe aufgestellt werden, oder Sie können als Stellvertreter:in in anderen Bildern stehen und aus Ihren Rollen Rückmeldungen geben.

"Identität(en) zwischen Diskriminierung und Empowerment"

 Workshop zur Förderung interkultureller Kommunikation


"Stress & Konflikte spielerisch lösen"

Workshop zur Förderung von Resilienz und Konfliktklärung

"Theaterimprovisation für Jugendliche"

Workshop und Kurse zum spielerischen Ausdruck

Training

Im Training für einzelne und Gruppen gebe ich mein Wissen und meine Erfahrungen in Coaching und Therapie mit Freude und Kreativität weiter. Meine Schwerpunkte sind:

  • die Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker:innen (Psychotherapie)
  • die Methode Psychodrama 
  • die Methode Systemische Aufstellung (SySt)
  • das Aufstellungsformat "Clean Space"
  • die Methode Gewaltfreie Kommunikation

Prüfungscoaching 

(Heilpraktiker:in Psychotherapie)

Coaching zur Vorbereitung auf die mündliche HPP-Prüfung biete ich im 1:1-Coaching oder in der Lerngruppe "Deine Prüfungshelfer". Wir bieten regelmäßiges gemeinsames Lernen durch Praxis-Imput und Prüfungssimulationen.


Ausführlicher Ablauf- und Themenplan und unverbindliches Angebot auf Anfrage.


Kontakt: Martin Baierlein